DEUTSCHER JETSPORT-VEREIN E.V.

kjc f

Entwurf zur Diskussion DD19.03

 
Deutsche Jetboot Meisterschaft
Die deutsche Meisterschaft wird unter der Schirmherrschaft des Deutschen Jetsport-Vereins e.V. (DJSV) ausgetragen. Der DJSV ist Veranstalter und Organisator der deutschen Jetboot Meisterschaft. Die Rennen werden unter der Führung der Rennsportabteilung GJSRA (German Jetsports Racing Association) durchgeführt.
Es werden ca. 4-5 Rennen pro Saison ausgetragen. Eine Vornennung ist nicht erforderlich. Die Termine und Rennorte werden in einer Mitglieder-Versammlung des DJSV jeweils Anfang des Jahres festgelegt
 
Rennsportabteilung des DJSV (GJSRA)
Die Meisterschaftsläufe werden von der Rennsportabteilung GJSRA (German Jetsports Racing Association) unter der „Führung“ des DJSV ausgetragen.
Die Rennsportabteilung besteht aus folgende Organen:
-         Rennleiter
-         Technische Überwachung
-         Zwei Streckenposten
-         Rundenzähler und Helfer
 
Die Rennsportabteilung GJSRA (German Jetsports Racing Association) ist am Rennwochenende für die Sicherheit und Durchführung der Rennen verantwortlich.
 
Die Rennen werden nach den jeweils gültigen EJSBA Regeln durchgeführt.
-         Einschränkungen ???
-         Ergänzungen ????
Die Fahrersprecher vertreten die Interessen der Fahrer und haben bei einer 2/3 Mehrheit der Fahrer ein Vetorecht im Bezug auf Fahrer- und Strecken-Sicherheit.
 
Rennklassen
-         Freestyle
-         Ski Division Juniors (Stock –2Takt)
-         Ski Division Stock (2Takt)
-         Ski Division Open (2Takt und 4Takt)
-         Runaboat Stock (Hobbyklasse)
-         Runaboat Limited
-         Runaboat Open
-         Sports Class
-         Runaboat Ladys (Stock ??) 
 
Lizenzen
Die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft ist nur mit einer DJSV-Tageslizenz oder Jahreslizenz möglich.
Vorteile der Lizenz noch einfügen ! xxxxxxxxxxxxxxxxxx (Versicherung ?)
 
Jahreslizenz für die deutsche Meisterschaft
Teilnehmer mit einer Jahreslizenz erhalten Punkte in der Tageswertung und Meisterschaftswertung.
Teilnehmer mit einer Jahreslizenz und Mitgliedschaft im DJSV haben Anspruch auf evtl. Sach- oder Geld-Preise aus dem DJSV.
 
Tageslizenz für die deutsche Meisterschaft
Teilnehmer mit einer Tageslizenz erhalten keine Meisterschaftspunkte.
Teilnehmer mit einer Tageslizenz erhalten nur Punkte in der Tageswertung.

Jahreslizenz für alle Rennklassen
25,00 €
Für DJSV Miglieder
Jahreslizenz für alle Rennklassen
50,00 €
Für nicht DJSV Miglieder
Tageslizenz für alle Rennklassen
15,00 €
Für DJSV Miglieder
Tageslizenz für alle Rennklassen
30,00 €
Für nicht DJSV Miglieder

 

Mitgliedsbeitrag für den DJSV
Der Mitgliedsbeitrag im DJSV beträgt 70,00 € pro Jahr.
Aufnahmegebühr im DJSV beträgt 30,00€ pro Antrag.
 
Startgeld
Mit der Bezahlung des Startgeldes ist die Haftpflichtversicherung für Fahrer und teilnehmende Fahrzeuge ??? abgedeckt.

Startgeld für die 1. Rennklasse
50,00 €
Für DJSV Miglieder
Startgeld für die 1. Rennklasse
60,00 €
Für nicht DJSV Miglieder
Startgeld für jede weitere Rennklasse
25,00 €
Für DJSV Miglieder
Startgeld für jede weitere Rennklasse
30,00 €
Für nicht DJSV Miglieder

 
Unfallversicherung
Jeder Rennfahrer kann optional eine Unfallversicherung pro Rennwochenende abschliessen. Die Unfallversicherung ist pauschal und nicht abhängig von den
der Anzahl der teilnehmende Rennklassen ???
 
Leistungen der Unfallversicherung noch einfügenxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Nur Stichpunkte

Unfallversicherung pro Fahrer
40,00 €
Für DJSV Miglieder
Unfallversicherung pro Fahrer
50,00 €
Für nicht DJSV Miglieder

 
Chatter online:
Mit dem Starten des Chats
akzeptierst Du unsere Chatregeln!
Chat starten